Dennis Knoll
von
am
unter ,
Permalink

Spinner & Köder der Marke Eigenbau

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Die Leidenschaft für das Angeln ist weit mehr als nur den Köder ins Wasser zu halten. Nicht selten lebt ein Angler sein Hobby auch außerhalb des Wasser aus. So ist es auch bei mir der Fall. Ich mache mir ständig Gedanken darüber, wie ich mein Hobby noch weiter ausleben kann. Und beim Stöbern im Netz stoße ich immer wieder auf Beiträge, wo Angler ihre eigenen Köder selbst gebaut oder verbessert haben.

Köder der Marke Eigenbau

Köder der Marke Eigenbau

Die Idee „Spinner & Köder Marke Eigenbau“ ist geboren.

Nach ein wenig Netz-Recherche bin ich zu dem Entschluss gekommen meine ersten Gehversuche im Bereich Spinner selber bauen zu versuchen. Für das Bauen von aufwändigen und eigenen Wobblern fehlen die Möglichkeiten(und das handwerkliche Geschick 😉 ). Spinner hingegen lassen sich relativ einfach und schnell selber bauen. Im Netz findet man dazu tolle Anleitungen und auch Shops, die diverse Bauteile dazu anbieten. Dann braucht es noch eine Portion Kreativität und den Mut Dinge auszuprobieren und die erste Sammlung an eigenen Spinnern war geschaffen.

Wenn man so seine ersten selbst gebauten Köder sieht, dann erfüllt es einem doch mit Stolz. Wenn dann anschließend auch die ersten Fische beißen, dann ist das Gefühl einen Fisch überlistet zu haben umso größer.

Es empfiehlt sich die Köder immer wieder im Wasser zu testen um das Laufverhalten zu prüfen. Man bemerkt schnell wo und wie man die Spinner verbessern kann um ein optimales Laufverhalten zu bekommen. Die besten Erfolge habe ich mit den ganz kleinen Gummifischen mit vorgeschaltetem Spinner gemacht. Das vorgelegte Gewicht hat für mehr Weite beim werfen gesorgt, der Fisch simuliert einen kleinen Brutfisch und der Spinner sorgt für die nötige Aufmerksamkeit. So haben sich die ersten Barsche schnell überlisten lassen.

Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.