Mirko Schluesselburg
von
am
unter , , , , ,
Permalink

Produkttest: Maver – Jurassic X Spin – Spinnrute im Test

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Die MAVER – Jurassic X Spin Spinnrute auf den Prüfstand. Ob Spinner, Wobbler, Drop Shot oder Big Baits. In unserem Test haben wir alles ausprobiert.

Vor Kurzem gab es vom Anglerfuchs eine Überraschung in Form eines Paketes, was sich schnell als neue Rute rausstellte. Das kam wie gerufen, denn Dennis Knoll und ich hatten am kommenden Wochenende wieder eine Hollandtour geplant. Das wollten wir gleich nutzen und unsere neue Rute testen. Gesagt – getan: Ich montierte meine DAIWA Ninja der Größe 2500 und es konnte losgehen.

Am Wasser angekommen, betrachteten wir erst einmal die neue MAVER Rute. Sie hat ein schlichtes, aber nicht zuletzt durch den zweigeteilten Griff ansprechendes Design. Die Qualitätsringe und der Blank sorgen für eine ordentliche Wurfweite. Außerdem verfügt die Rute über eine schöne parabolische Aktion, was den Drill größerer Hechte sehr angenehm macht. Kopfschläge und Fluchten werden von der Rute gut abgefedert und sorgen für eine Menge Spaß im Drill.

Mit dem Spinner gefangener Hecht

Mit dem Spinner gefangener Hecht

Wir probierten auf den Ausflügen so einiges mit unseren MAVER Spinruten aus. Vom Drop Shot Angeln bis hin zum Big Bait fischen. Ihre Stärke liegt allerdings beim Angeln mit Spinnern und Wobblern, dessen Führung man wunderbar in der Rute merkt. Jeder noch so kleine Zupfer wird durch den Blank wiedergegeben und kann mit einem herzhaften Anhieb gekontert werden. Es wird ein Wurfgewicht von 35g angegeben was allerdings nicht der Realität entspricht, denn die Rute lädt sich auch bei Ködern bis 45g noch wunderbar auf. Auch Big Baits von über 30cm haben wir getestet, die sich zwar vorsichtig werfen lassen, jedoch beim Anschlag nicht mehr durchkommen. Das Rückrat der Rute ist ausreichend für die Führung von Spinnern und Wobblern ausgelegt, weshalb man sich bei den Ködern an ein Wurfgewicht bis maximal 35 – 45g halten sollte. Ansonsten haben wir mit der Jurassic Spin alles Mögliche ausprobiert, was die Köderkiste hergibt. Egal ob Gummis, Metall oder Plastik: Mit dieser Rute konnten wir fast alle Köder präzise werfen und führen. Vor allem die Drop Shot Angelei hat wunderbar funktioniert und auch Gummfische am Jig haben sich gut führen lassen.

Bei Testwürfen haben wir auch Bigbaits getestet

Bei Testwürfen haben wir auch Bigbaits getestet

Mittlerweile können wir beide sagen, dass wir Positiv von der Rute überrascht sind und lassen an dieser Stelle ein dickes Lob an MAVER für ihre tolle Arbeit in Bezug auf die Jurassic Spin da. Wir werden sie weiterhin fischen, da man mit dieser 2,70m langen Rute, mit einem Wurfgewicht von 10-35g bestens und flexibel gerüstet ist. Selbst längere Touren sind kein Problem, denn die Rute hat nur ein Gewicht von 186g und lässt sich daher lange ermüdungsfrei fischen.

Es sei noch gesagt: Diese Rute ist für ihren sehr geringen Preis (ab unter 35€) ein edles Schnäppchen mit einer unerwartet hohen Qualität. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt und wer eine günstige Spinnrute für Spinner und Wobbler sucht – der kann bei dieser Rute guten Gewissens zuschlagen.

Montiert euch eine 2500-4000er Rolle mit einer Geflechtschnur und ab ans Wasser: Ihr werdet schnell merken, dass euer Geld in dieser Rute gut angelegt ist und sie verspricht euch viel Spaß und Erfolg am Wasser.

Ich wünsche euch eine fangreiche und schöne neue Angelsaison.

Bis dahin allen ein dickes Petri Heil und stramme Leinen.

Euer Mirko

 

Maver - Jurassic X Spin - Spinnrute im Detail

  • Länge 274cm
  • Wurfgewicht 10-35g
  • Gewicht 186g
  • Qualitäts Ringe
  • Graphitschraubenspindel
  • Klapphakenhalterring
  • Ergonomisch geformter Griff

Maver – Jurassic X Spin – Spinnrute

Maver – Jurassic X Spin kaufen: www.anglerfuchs.com/maver-tackle/ruten/spinnruten/specialist/213/maver-jurassic-x-spin-spinnrute

One Comment

on “Produkttest: Maver – Jurassic X Spin – Spinnrute im Test
One Comment on “Produkttest: Maver – Jurassic X Spin – Spinnrute im Test
  1. Hallo Leute,
    cooler Beitrag!
    Ich bin selbst Angler und war bis vor wenigen Monaten sehr skeptisch gegenüber solch preisgünstigen Ruten. Ein Kumpel hat mich seine Jenzi Tycoon Spinnrute testen lassen und ich war mehr als überrascht, wie gut sie sich anfühlte. Seitdem greife ich auch immer öfter zu preisgünstigen Modellen zurück.
    Liebe Grüße,
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.